Premieren –12/ 2017

Fr, 01.12.
Regie: Nicolai Tegeler
Bühnenfassung von Alexander Kratzer
Regie: Karin Bares
Regie: Naemi Simon
Bühnenfassung von Robert Koall
Regie: Johan Heß
Regie: Annelore Sarbach
Sa, 02.12.
Regie: Britta Schreiber
Regie: Nele Cleo Liekenbrock
Regie: Marcel Schilb
Deutsch von Elfriede Jelinek nach einer Übersetzung von Karin Rausch
Regie: Matthias Fontheim
Regie: Karin Henkel
Regie: Anne Habermehl
So, 03.12.
Regie: Jürgen Kruse
Di, 05.12.
Mi, 06.12.
Regie: Nikola Weisse
Regie: Bastian Kabuth
Fr, 08.12.
Regie: Roland Heitz
Regie: Christoph Biermeier
René Pollesch: KALIFORNIEN / GRACE SLICK
Uraufführung
Regie: René Pollesch
Sa, 09.12.
Regie: Adrian Scherschel
Regie: Niklas Ritter
Heinrich Böll: Kunst muss (zu weit gehen) oder Der Engel schwieg
Idee / Komposition / Szenische Realisation: Helmut Oehring
Konzeption / Textbuch / Szenische Realisation: Stefanie Wördemann
So, 10.12.
Regie: Marie Rosa Tietjen und Birte Schnöink
Mi, 13.12.
Tina Müller: Children of tomorrow
Uraufführung
Regie: Corinne Maier
Do, 14.12.
Regie: Tobias Rott
Fr, 15.12.
Regie: Stephan Kimmig
Regie: Nuran David Callis
Sa, 16.12.
Regie: Ekat Cordes
Regie: Urs Schleiff
Regie: Robert Gerloff
Regie: Elias Perrig